banner_neu1

Zuchtstätte vom Kofelort

Zuchtstätte für Weisse Schweizer Schäferhunde

Wir sind Züchter und Mitglied im Weisse Schäferhunde Zuchtverband eV. (WSZV e.V.)
 

03.10.2017

Update: Der Wurf ist am 23.09.2017 auf die Welt gekommen

fb_pic_linde

 Facebook

Servus
Willkommen auf unserer Seite
Auf dieser Seite können sie lesen wie wir zum Weissen Schäferhund kamen und sehen wo sie und wir wohnen 
 

Wir wohnen in einer sehr ländlichen Gegend mitten in einem Tal, umgeben von Bergen, Wäldern und Wiesen. Genau vor unser Haustür erstreckt sich der Kofel, daneben der Laber. Wieder auf der anderen Seite der Aufacker und hinterm Kofel der Pürschling. Unser Dorf liegt idyllisch genau in der Mitte. Unser Dorf ist auch weltbekannt durch die Passionsspiele die alle 10 Jahre unter Mitwirkung fast aller Bewohner aufgeführt werden.
 Wenn wir spazieren gehen, laufen wir an der Ammer entlang, ein Fluss der mitten durchs Dorf führt, durch Wald und Wiese wo Kühe gemächlich grasen, gehen auch mal auf einen Berg wenns nicht zu steil für die Hunde ist (Absturzgefahr) oder lassen einfach die Hunde laufen und genießen die Natur
.

laberstein
gries1
08050005

Als wir uns 1999 entschlossen uns einen Hund zu  zulegen, war für uns klar das wir unser Glück zuerst im Tierheim versuchen wollten. Dort wurden wir auch zum ersten Mal aufmerksam auf die Rasse. Nachdem wir einige Tierheime durchstreift hatten kamen wir wieder zu Hause an und uns ging der Weiße Schäferhund nicht mehr aus den Kopf. Nach Recherchen im Internet und unzähligen Telefonaten kamen wir durch die Welpenvermittlung des BVWS an unserem Züchter Robert Schuster in Niederbayern. Nachdem wir Doreen dort besuchen konnten nahmen wir sie dann im Alter von 9 Wochen zu uns nach Hause. Wo sie seitdem mit uns, unseren 2 Kindern, 1 Enkelkind und 3 Katzen aufwächst.

DSC00243
Dscf0007
doreenwelpe1

Zu Arco kamen wir über die Tierhilfe Oberland. Man hat uns damals in der Hundeschule in der wir mit Doreen waren angesprochen ob wir nicht einen Platz für einen Weissen Schäferhund wüssten weil wir ja einen hatten und da gerade einer in Dillingen ins Tierheim abgeschoben werden sollte. Wir haben uns dann mit den Besitzern von Arco in Verbindung gesetzt und sie haben ihn uns gebracht. Wir sahen den Arco und wussten der bleibt bei uns, den geben wir den Leuten nicht mehr mit, trotz dem gestörten Verhalten die er uns gegenüber an den Tag legte. Er war misstrauisch, kannte kein Spiel, kein Leckerle, hat nur gebellt und geknurrt, geschunden war er und hatte nicht einmal ein Halsband.
Nach 1 Nacht und 1 Tag wussten wir aber auch das er für immer bei uns bleiben würde, er war uns schon nach so kurzer Zeit nicht mehr feindselig gestimmt und zeigte es auch das er uns vertraut.  Doreen war uns mit ihren 11 Monaten da auch eine große Hilfe da sie selber noch ein halbes Baby war.
Und so kamen wir zu unseren zweiten Weissen Schäferhund. Wir handelten hier nach dem Wahlspruch:

" Was gibt es schöneres als 1 Weissen Schäferhund - ja natürlich 2 Weiße Schäferhunde"

Er hat sich seitdem zu einem stattlichem, treuem Wegbegleiter entwickelt der sehr folgsam und Treu seinem Rudel gegenüber verhält.

UnserArco ist am 05,05,2009 leider über die Regenbogenbrücke gegangen
 

arco4
arco im wald
arcodor2

Jetzt besteht unsere große Familie aus 5 Hunden 2 Zweibeiner und eine Katze.

Cheyenne , Bonny Two , Magic ( Mini ) , Major , Tiffany von Ice Lillien , und natürlich Katze Jacki

chey1

Cheyenne vom Kofelort
WT: 01.05.05

VDH Champion
BVWS Champion
FBBSI Cup

 

Bonny Two von der Hohensyburg
WT: 31.08.02

 

Rentnerin und Erzieherin

IMG_4335
CIMG6523

Magic vom Kofelort
Wt: 22.05.10

 

Spitzname Mini
Kleiner zierlicher Wirbelwind
Kampfschmuserin
Zuchthündin mit super Nachkommen

Major vom Kofelort
Wt: 22.05.10

 

Bruder von Magic
Kampfschmuser
Super Character
Deckrüde mit VDH Papiere

Major_st
tiffany1

Tiffany von Ice Lillien
Wt: 06.07.12

 

Neuzugang im Zuchtstätte
vom Kofelort.
 

Gypsy Doreen vom Kofelort
Wt: 10.04.07

 

Tochter von Cheyenne und Baxter

Verspielt, Wesenstark
Kinderlieb, Sportlich.

Lebt bei unser Enkelin

IMG_4836